Ausbildung und Zertifizierung durch die Contract Academy?

Im Contract Management ist "Wissen" die entscheidende Variable. Erfolg erfordert, dass Mitarbeiter rechtzeitig richtig handeln. Unsere Ausbildung konzentriert sich daher auf unterschiedliche Ebenen des Contract Managements und vermittelt gezielt Wissen, zugeschnitten auf die gewünschte Funktion.

noun_competence_2162341_000000 Created with Sketch.

Welche Ausbildung bietet die Contract Academy?

Contract- und Claims-Management funktioniert, wenn die Mitarbeiter unterschiedlicher Disziplinen zusammenarbeiten. Nicht jeder Mitarbeiter wird einen Claim erstellen und mit dem Kunden verhandeln. Mitarbeiter der Planung sollten z.B. wissen, wie Verträge genutzt werden können, um bei Änderungswünschen der Kunden, die eigenen Interessen zu schützen. Unser Ausbildungskonzept konzentriert sich daher auf drei Qualifikationsstufen:

Der Lernstoff wird in Lektionen präsentiert, die thematisch auf die unterschiedlichen Erfordernisse der Teams zugeschnitten sind. Die Lektionen sind als interaktives Lernkonzept gestaltet, in dem animierte Präsentationen durch einen Sprecher erläutert werden. Es existiert auch die Möglichkeit, das Manuskript nur zu lesen. Wer viel unterwegs ist, der kann sich die Inhalte auf sein Mobilgerät laden und die Inhalte offline verfolgen.

Dazu setzen wir Tools ein, die dem neuesten Stand der Lernforschung entsprechen. Zu den Lektionen finden Sie begleitende Unterlagen, Formulare und Checklisten bereit zum Download, die sie bei der täglichen Arbeit unterstützen. 

Thematisch zusammenhängende Lektionen sind in Modulen gruppiert. Die Zertifizierung kann unabhängig von den Lerninhalten erfolgen, wenn die entsprechenden Prüfungen erfolgreich absolviert wurden.

Mehr darüber Schließen
03 ca web teaser elearning

Principal Contract-Manager

Als Principal Contract-Manager kennen Sie die Grundlagen des Vertragsmanagements. Das erforderliche Wissen wird in den Lektionen des Base Programs vermittelt. Die Zertifizierung kann unabhängig von der Buchung der Lerninhalte erfolgen, wenn Sie die entsprechenden Prüfungen zum Principal Contract Manager erfolgreich absolvieren. 

 Principal Contract Manager:

  • Base Program: 18 Lektionen
  • Dauer: 11 Stunden
  • Grundverständnis zu Verträgen und deren Struktur.
  • Grundlagen zu internationalen Verträgen.
  • Frühzeitiges Erkennen von Anspruchsmöglichkeiten.

Die Ausbildung zum Principal Contract Manger beinhaltet Grundlagen des Vertragsmanagements und ist für alle Mitarbeiter geeignet, die in Projekten arbeiten. Das Ziel ist das Erkennen von relevanten Sachverhalten und die frühzeitige Kommunikation innerhalb der eigenen Organisation.

Der Principal Contract Manager bildet die Basis für die Inhalte der weiteren Module und die nächste Qualifikationsstufe, den Master Contract-Manager. 

 

Mehr zur Ausbildung zum Principal Contract Manager

Mehr darüber Schließen
Treppe1

Master Contract-Manager

Als Master Contract Manager haben Sie sich alle wesentlichen Elemente des Contract- und Claims-Managements erarbeitet, die in dem Claim Program vermittelt werden. Dazu zählen die Lektionen der folgenden Module:

  • Modul 2: Anspruch, Nachweis, Kommunikation
  • Modul3: Bewerten von Änderungen

Die Zertifizierung kann unabhängig von der Buchung der Lerninhalten erfolgen, wenn die entsprechenden Prüfungen zum Principal Contract Manager erfolgreich absolviert wurden. Das Zertifikat für den Status Master Contract Manager erhalten Sie, sobald Sie die entsprechenden Prüfungen bestanden haben.

 

 Master Contract Manager:

  • Claim Program: 32 Lektionen
  • Dauer: 14 Stunden
  • Umgang mit Mängeln, Abweichungen und Claims.
  • Anmelden von Forderungen und Ansprüchen.
  • Erstellen von Nachweisen und formalem Schriftwechsel.
  • Grundsätzliches Vorgehen bei Vertragsabweichungen
  • Bewerten von Änderungen und Schadensersatz

Die Ausbildung zum Master Contract Manager eignet sich für alle Mitarbeiter, die mit kommerziellen Themen in Projekten befasst sind, wie dem Projektleiter, Controller, Commercial Manager oder Contract Manager.  Es geht vor allem darum, die richtigen Schritte einzuleiten und formalen Schriftwechsel zur Anspruchssicherung zu führen. 

Mehr zur Ausbildung zum Master Contract Manager

Mehr darüber Schließen
Treppe2

Professional Contract-Manager

Als Professional Contract Manager haben Sie nachgewiesen, dass Sie einen Fall erfolgreich aufbereiten und lösen können und auch die Kenntnis besitzen, wie das Contract- und Claims-Management in einem Unternehmen zu organisieren und zu leiten ist. Voraussetzung ist der Master Contract Manager und das Bestehen der Online-Prüfung. Die Inhalte entsprechen dem Contract Program, das aus folgenden Modulen besteht. 

  • Modul 4: Forderungsmanagement 
  • Modul 5: Vertragsmanagement
  • Modul 6: Verträge

Nach Abschluss der Online-Prüfungen können Sie einen von der Contract Academy erarbeiteten Beispielfall anfordern, den Sie dann schriftlich lösen, als wäre es ein echter Fall aus der Praxis.

 

Das von Ihnen  erstellte Claim-Dokument schicken Sie als Anlage an die benannte E-Mail Adresse. Mitarbeiter der Contract Academy analysieren dann Ihre Arbeit und bewerten das Ergebnis. Wenn der Fall erfolgreich präsentiert wurde, erhalten Sie im Anschluss das entsprechende Zertifikat, das die Qualifikation Professional Contract-Manager nachweist. Die Zertifizierung kann unabhängig von der Buchung der Lerninhalten erfolgen, wenn die entsprechenden Prüfungen zum Professional Contract Manager erfolgreich absolviert wurden. 

 Professional Contract Manager:

  • Contract Program: 35 Lektionen
  • Dauer: 19 Stunden
  • Änderungsmanagement in Projekten und Unternehmen.
  • Vertrags- und Risikoanalysen durchführen.
  • Vorgehen bei Sistierung, Beschleunigung und Terminverzug
  • Erstellen von Claimdokumenten
  • Organisation von Vertragsmanagement in einem Unternehmen.
  • Projektcontrolling um Abweichungen zu erkennen. 
  • Kenntnis der gebräuchlichen Musterverträge.

Die Ausbildung zum Professional Contract Manager eignet sich für alle Mitarbeiter, die das Vertragsmanagement in einem Unternehmen verantworten. Zu den Kompetenzen zählen Vertragsprüfung, Vertragscontrollings, Kenntnis der wesentlichen Musterverträge und erfolgreiche Strategien bei Vertragsstörungen.  

Mehr zur Ausbildung zum Professional Contract Manager

Mehr darüber Schließen
Treppe3

Online Ausbildung im Dialog

Für die Online-Ausbildung bieten wir unterschiedliche Modelle an. Standard ist das eigenständige Lernen. Die Bearbeitung der Lektionen erfolgt vollständig in Eigenregie ohne zeitliche Vorgaben. Dieses Konzept eignet sich für alle Einzelteilnehmer. Über die integrierte Chat-Funktion können Teilnehmer Themen mit der Contract Academy erörtern. Hierbei handelt es sich um das übliche Verfahren, das den Mitgliedern zur Verfügung steht.  

Blended Learning: Regelmäßiger Dialog

Bei Blended Learning handelt es sich um eine Ausbildungsform, bei der traditionelle Lehrmethoden mit digitalem Lernen kombiniert werden. Es gibt eine zeitliche Vorgabe zur Bearbeitung einzelner Lektionen, z.B. 3 Lektionen innerhalb von 14 Tagen. Im Anschluss wird ein  Joure-fixe vereinbart, um Themen der bearbeiteten Lektionen zu rekapitulieren und zu vertiefen.

Dieser Joure-fixe erfolgt dann über ein Online-Kommunikationstool. Die Erfahrung zeigt, dass eine derartige Methode sich sehr gut für Unternehmen eignet und zu einer deutlich besseren Konsolidierung von Know-how führt, als dies bei traditionellen Verfahren der Fall ist. 

Für Joure-fixe-Termine berechnen wir eine Kostenpauschale. Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot.  

Coaching: Ständiger Ansprechpartner

Das Coaching-Konzept erfordert die Bearbeitung der Lektionen ebenfalls in Eigenregie. Allerdings wird eine „Stand-by“ Betreuung geboten, bei der Teilnehmer(innen) jederzeit Inhalte mit Experten der Contract Academy diskutieren können. Dies eignet sich insbesondere für die gezielte Ausbildung einzelner Mitarbeiter(innen), um diese in einem kurzen Zeitraum auf die Übernahme von Aufgaben im Vertrags- und Claims-Management vorzubereiten.

Für diese intensive Betreuung fallen zusätzliche Kosten an, die vom Einzelfall abhängig sind. Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot. 

 Sie haben Fragen zu den Konzepten? Wir erläutern Ihnen gerne die Vorteile des jeweiligen Modells.

Mehr darüber Schließen
mentoring gb856a8556 1280

Sie haben Fragen zu den Tests und Prüfungen?

In dieser Präsentation erfahren Sie, wie Test und Prüfungen in der Contract Academy erfolgen. 

Eine Einführung in die Tests und Prüfungen.